Mit unserem Wirkstoffreichen Fango Regenerieren wir Körper und Seele

Ganz im Sinne der Thermaltradition von Abano Terme, verfügt das Hotel Terme Firenze über eine eigene Fango-Badetherapieabteilung und ein hochqualifiziertes Fangotherapeuten-Team, das unter direkter Aufsicht des ärztlichen Leiters steht.

Der reife Fango, der für Ihre täglichen Behandlungen verwendet wird, wird von unseren Mitarbeitern per Hand aus den Fangobecken herausgeholt. Auf diese Weise wird eine größere Kompaktheit und Geschmeidigkeit des Fangos erzielt.

Die Fango-Badetherapie wird zur Behandlung und zur Vorbeugung zahlreicher Erkrankungen verwendet, darunter vor allem Osteoporose, fibromyositische Rheumaerkrankungen (Schleimbeutelentzündungen, Sehnenentzündungen, Periarthritis, Epicondylitis), Verletzungen und Folgeerscheinungen von Knochenbrüchen und orthopädischen Operationen, Gicht, auf Stoffwechselstörungen rückführbares oder entzündliches Rheuma sowie verschiedene Erkrankungen der Atemwege.

Die Phasen der Kur:

Alle Fango-Badetherapiebehandlungen bestehen im Wesentlichen aus vier Phasen.
Wie alle anderen natürlichen Heilverfahren werden auch die Fango-Badetherapiebehandlungen täglich (außer sonntags) durchgeführt, damit die Wirkung der Kur Tag für Tag gesteigert wird.

Auftragung

Auftragung von Thermalfango.

Dusche und Bad

Dusche und Bad im Thermalwasser.

Schwitzreaktion

Schwitzreaktion (kann je nach individueller Reaktion auf die Behandlung zeitlich unterschiedlich sein).

Massage

eine für Muskeln und Nervensystem belebende Massage (20 oder 30 Min.).

Unser Thermalwasser

Unser Thermalwasser kommt unterirdisch aus den unverschmutzten Wasserbecken der Vorberge der Alpen, wo seine Temperatur bemerkenswert ansteigt (mehr als 200°C, oder 392° F). Erst im Becken des Euganeischen Thermalbeckens erlaubt es die geologische Beschaffenheit, dass das Wasser wieder mit der darauf folgenden Kühlung an die Oberfläche tritt. Direkt neben der Brunnenöffnung sprudelt das Wasser mit einer Temperatur von ungefähr 87°C (oder 189° F) und ist angereichert mit wertvollen mineralischen Salzen.

Dieses einzigartige Wasser (gekennzeichnet als über-thermalisch bromidisch iodisches Salzwasser), findet neben der Nutzung in Bade- und Inhalationstherapien, auch Hauptanwendung in der Reifeaufbewahrung und der Regeneration des reifen Thermalschlamms mit den unübertroffenen therapeutischen Eigenschaften.